Sachverständigen und Immobilienbüro Dirk Rohrbach
Sachverständigen und Immobilienbüro Dirk Rohrbach  

Wir erstellen für Sie kostengünstig Grundrisse und ermitteln die Wohnfläche Ihrer Immobilien.

Ist die Wohnung kleiner als im Mietvertrag angegeben?

 

Mieter können noch Jahre später Mietminderungen geltend machen. Jetzt warnt der Eigentümerverband Haus & Grund: Fast alle Mietverträge dürften von diesem Problem betroffen sein.

Die in Miet- und Immobilienkaufverträgen angegebenen Quadratmetergrößen weichen nach Angaben des Eigentümerverbandes Haus&Grund fast durchweg von der wirklichen Größe ab. "Fast alle Wohnflächen-Angaben sind falsch ", sagte der Hauptgeschäftsführer des Verbands, Kai Warnecke, der "Bild"-Zeitung vom Samstag. Er verwies auf eine Untersuchung von Haus&Grund, wonach bei der Vermessung einer Wohnung und eines Hauses durch drei verschiedene Experten Abweichungen von 16 Prozent herauskamen.

Ist die Wohnung mindestens zehn Prozent kleiner als im Mietvertrag vereinbart, können Mieter sich zur Wehr setzen. In einem Gesetzt ist diese Zehn-Prozent-Grenze nicht festgeschrieben. Richtungsweisend ist ein Urteil des Bundesgerichtshofs von 2004 (Az. VIII ZR 295/03). In einem Fall bekam ein Mieter so rund 11.330 Euro zurück (Az. 31 S 6768/13)

 

Quelle Focus.de

 

Hier finden Sie uns:

Immobilien Sachverständigenbüro

Rohrbach
Zilleweg 9
44869 Bochum

 

Mail: info@immobilien-sachverstand-bochum.de

Telefon: 02327 6896195

 

oder melden Sie sich einfach über unser Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montags bis Freitag

8:00 - 18:00 Uhr

mit  Termin


Anrufen

E-Mail

Anfahrt